Home A

LIEBE PŘECHODY FREUNDINNEN UND FREUNDE!
Das Internationale Kulturfestival ÜBERGÄNGE PŘECHODY in Gmünd und České Velenice wird nicht wie geplant heuer, sondern erst nächstes Jahr – am gleichen Wochenende – stattfinden:
von 22. bis 25. Juli 2021

Die internationale Ausrichtung des Festivals mit Künstlergruppen aus Tschechien, Ungarn, Deutschland, Holland und Moldavien macht die Austragung in Zeiten von Corona unmöglich.
Die Veranstalter sind zwar traurig, denn sie hätten gerne diesen Sommer das Publikum mit einem aufregenden Programm beschenkt, sehen aber auch dem kommenden Jahr mit Optimismus entgegen:

„2021 werden wir wohl die Grenzöffnung noch einmal feiern können. Das Programm ist zwar schon länger fertig, aber wie guter Wein kann es auch noch ein Jahr reifen.
Es wird wieder ca. 40 Veranstaltungspunkte umfassen, die bei freiem Eintritt zu besuchen sind. Der Bogen reicht von Ausstellung und Symposium zu Franz Kafka und Milena Jesenská, über 14 Konzerten und 8 Theatervorstellungen, Kinder- und Familienprogramm, Kino und zahlreichen Intervention im öffentlichen Raum: Lichtspektakel im Schlosspark, ein Klavier im Baum, Shuttle mit Oldtimerbussen, die das Publikum zu den verschiedenen Plätzen in České Velenice bringen.“
 Sieht Obmann Thomas Samhaber die Veranstalter auch positiv in die Zukunft.

PŘECHODY schafft ÜBERGÄNGE, überwindet nicht nur nationale und sprachliche Grenzen, sondern verbindet auch verschiedenste Sparten und schafft Brücken von Tradition und Avantgarde und hat sich von einem Geheimtipp zu einem international einzigartigen Kunst- Kultur- und Begegnungsfest entwickelt.

Es wird von dem Kulturverein ÜBERGÄNGE PŘECHODY und einer Handvoll begeisterter GrenzüberschreiterInnen aus Tschechien und Österreich alle zwei Jahre vorbereitet und mit Unterstützung der beiden Stadtgemeinden Gmünd und České Velenice, den Kulturabteilungen von Land NÖ und dem Bundeskanzleramt, dem Kleinprojektefonds der EU und Kultursponsoren, wie der AKNÖ und in Kooperation mit zahlreichen Initiativen durchgeführt.

Alles Liebe, Geduld und Gesundheit!

Euer PŘECHODY Team!

Programmvorschau
Begegnung an der Grenze – Franz Kafka und Milena Jesenska

Fachtagung und Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Kulturfestivals ÜBERGÄNGE PŘECHODY 2021

A.X. NESSEY (=Milena Jesenská) 1921  Meine Freundin

Fachtagung Juli 2021

Genau vor 100 Jahren traffen Milena Jesenska und Franz Kafka in Gmünd/am heutigen Bahnhof České Velenice aufeinander.

Die eine oder andere Guppe zum Vorfreuen:

Color The Night - Please Talk To Me (Official Video)

Color The Night – Please Talk To Me (A,D)

Via Daca (Rep. Moldau)

Brot und Sterne (A)

Großmütterchen Hatz & KLOK (A)           Tanzt!

Extracello (A/AUS/A)

Ein bisschen Theater:

Miklós Zelei (HU) Zoltán wird wieder beerdigt!

…ein bisschen Tanz:

STAGE (A)

Mehr wird noch nicht verraten!

Aber du kannst dich gerne für den Newsletter anmelden:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s